Baron, Bernhard Michael

* 12. Mai 1947 in Luhe

Landkreis / kreisfr. Stadt:
LK Neustadt a.d. Waldnaab
Zeitl. Einordnung:
20. Jahrhundert
Kategorie/n:
Literatur, Sprache und Theater

Schlagwörter:
Nordgaupreisträger, Schriftsteller

Literat und Kulturamtsleiter der Stadt Weiden i.d.OPf., Begründer und Leiter der „Weidener Literaturtage“ (1985 – 2007), Nordgaupreis für Nordgauförderung 1998


Biographie:

Jg. 47, gebürtiger Oberpfälzer, Dipl.-Verwaltungswirt (FH), langjähriger Kulturamtsleiter der Stadt Weiden i. d. OPf. (1984 - 2007), autodidaktischer Literat, Begründer und Leiter der „Weidener Literaturtage“ (1985 – 2007), Mit-Initiator des Projekts „Die Literaturlandschaften Bayerns“ (2004), lebt wechselweise auf Malta und in Weiden i.d.OPf.

Die Liste von Bernhard Barons beruflichen Aktivitäten und Projekten umfasst u.a.:

  • Gründung Weidener Literaturtage (seit Mai 1985)
  • Gründung Weidener Sommer-Serenaden (seit Juni 1985)
  • Weidener Kulturkalender (seit September 1987)
  • Initiator der „Goldenen Straße“ als Touristik-Straße (1990)
  • „Max-Reger-Sonder-Briefmarke“ (Mai 1991)
  • Initiator der „Goethe-Gedenktafel“ in Weiden (2001)
  • Initiator der „Schiller-Gedenktafel“ in Erbendorf (2009)
  • Beirat der Vierteljahres-Zeitschrift „Literatur in Bayern“ (hg.v.. Prof. Dr. Dietz-Rüdiger Moser, Uni München), seit 1988
  • Mitglied im „Arbeitsausschuss“ der ArGe für gemeinsame kulturelle Zusammenarbeit der bayer. Städte (Ingolstadt), 1987 - 2007
  • Beirat im „Oberpfälzer Kulturbund“ (Regensburg), 2002 - 2007
  • Mit-Initiator der „Europäischen Goethe-Straße Karlsbad – Venedig“ (zusammen mit der Stiftung AVENTINUM) seit 1999
  • Beirat im Centrum „Bavaria-Bohemia“ (Schönsee) seit 2005
  • Mit-Initiator des Projekts „Die Literaturlandschaften Bayerns“ (2004)
  • Beirat in der „Franz-Xaver-von-Schönwerth-Gesellschaft“ (Amberg) 2009
  • Autor im Literaturportal Bayern seit 2012 (Link siehe unten)

Preise: 

  • Bundesverdienstkreuz 2011
  • Sonderpreis des Kurd-Lasswitz-Preises 1990
  • Friedrich-Baur-Literaturpreis der Bayer. Akademie der Schönen Künste 1995
  • Nordgaupreis des Oberpfälzer Kulturbundes 1998
  • Kulturpreis - für den Bereich Sprache und Literatur - des Bezirks Oberpfalz 2000
  • Kulturpreis „Brückenbauer/Stavitel mostu“ des CENTRUM BAVARIA-BOHEMIA 2009

Auszeichnungen:

  • Europa-Verdienstmedaille in Silber des „Verbandes der Heimkehrer“ (für die Zusammenarbeit mit ehem. belg. und frz. Gefangenen des STALAG XIII B Weiden), 1990
  • Silberne Ehrennadel des „Heimatring Weiden“ (1992)
  • Ehrenplakette des „Theater - Fördervereins des Eduard-von-Winterstein-Theaters e. V.“ Annaberg-Buchholz (1994)
  • Goldene Ehrennadel des „Heimatring Weiden“ (1998)
  • Ehrenkrug der Stiftung AVENTINUM (2001) wg. „Europäischer
  • Stadt-Medaille der Stadt Waldsassen (2001) Goethestraße“!
  • Dank-Urkunde (für langjährige hervorragende Zusammenarbeit) des Eisenbahnmuseums und Modelleisenbahnclubs Weiden (2002)
  • Silberne Bürgermedaille der Stadt Weiden i .d. OPf. (2007)
  • „Coin“ (= Ehrenmedaille) der Unteroffizierschule des Heeres/LehrGr. C (2007)
  • Ständiges Mitglied in der AG „Europäische Goethe-Straße“ der Stftung AVENTINUM (2007)
  • Ehrenmitglied des „Heimatrings Weiden“ (2007)
  • Ehrenmitglied des Oberpfälzer Kunstvereins (OKV) Weiden (2013)

 


Werke:

Zahlreiche Buch-Veröffentlichungen und Aufsätze zu literaturgeschichtlichen und historischen Themen. Redaktions-Beirat der Vierteljahresschrift „Literatur in Bayern“ (München) seit 1988.

  • I. Bücher / Eigenständige Publikationen
    - Weiden in der Literaturgeographie. Eine Literaturgeschichte (= Weidner Heimatkundliche Arbeiten 21), Weiden 1992, 2. Auflage 1995, 3. Auflage 2001, 4. Auflage 2007
    - Das Leporello des Peter Schlemihl – Prosa-Aufzeichnungen eines liebevollen Oberpfälzers
    (Buch-Manuskript)
  • II. Co-Autor (Bücher)
    - (mit Karl Bayer und Josef Mörtl) 80 Jahre Sozialdemokratie in Weiden: 1897 – 1977. Ein Beitrag zur Geschichte der bayerischen Arbeiterbewegung. Weiden 1978
    - (mit Karl Bayer und Fred Lehner) 1906 – 1981: 75 Jahre Sozialdemokratische Partei in Floß, Weiden 1981
    - (mit Karl Bayer und Albert Schwägerl) 75 Jahre SPD-Ortsverein Flossenbürg (1908 – 1983) Weiden 1983, 2. Auflage 1983. Wiederabdruck in: 100 Jahre SPD Flossenbürg 1909 – 2009, Floß 2009, bis S. 157.
    - ( mit Karl Bayer ) Weiden 1933. Eine Stadt wird braun, Weiden 1993, 3. Auflage 1994, 4. Auflage 2002
  • III. Aufsätze
    - Franz Joachim Behnisch – einer von uns, in: Weidener Lesebuch, Weiden 1983, S. 12 – 15
    - Goethe reist durch die Oberpfalz, in: Oberpfälzer Heimat Bd. 35, Jg. 1991, S. 70 – 75
    - Kultur beim Wort genommen/Die Weidener Literaturtage: Entstehung –Gegenwart – Ausblick, in: 29. Bayer. Nordgautag 1992/ Die Oberpfalz – Brücke zum Osten (Festschrift), Kallmünz 1992, S. 144 - 147
    - Nietzsches Oberpfalzreise, in: Oberpfälzer Heimat Bd. 36, Jg. 1992, S. 83 – 88
    - Der Zug des Magisters Jan Hus 1414 durch die Obere Pfalz, in: Oberpfälzer Heimat Bd. 37, Jg. 1993, S. 75 – 80
    - Der unfreiwillige Aufenthalt des Karl Marx in Weiden, in: Oberpfälzer Heimat Bd. 38, Jg. 1994, S. 175 – 177
    Walter de Salice – ein Musikdichter des Mittelalters aus Weiden? in: Oberpfälzer Heimat Bd. 39, Jg. 1995, S. 105 - 108
    - Auf trefflicher Chaussee, in: OBERPFALZ, Reise – Lesebuch, Viechtach 1995, S. 74 - 78
    - Die Weidener Literaturtage, in: Der Kulturmanager, Stadtbergen 1996, Nr. 9 – 8, S. 17 - 25
    - Anton Wildgans - ein österreichischer Dichter mit Ahnen aus der Oberpfalz, in: Oberpfälzer Heimat Bd. 43, Jg. 1999, S. 123 – 127
    - Döß woiß doch koi Schwanz / Ein Panoptikum illustrer Gestalten, deren Leben und Werk mit der Nördlichen Oberpfalz verknüpft ist, in: 31. Bayer. Nordgautag 1996, Kallmünz 1996, S. 142-144
    - Garcia Lorca – der spanische Bürgerkrieg und die Oberpfalz, in: Die Puppenfee und Bernarda Albas Haus (Ballett-Programm), VHS Weiden, Weiden i.d.OPf. 1999, S. 9
    - Anton Wildgans - ein österreichischer Dichter mit Ahnen aus der Oberpfalz , in: Oberpfälzer Heimat Bd. 43, Jg. 1999, S. 123 – 127
    - Litera-Tour durch die Oberpfalz, in: 50 Jahre Tourismusverband Ostbayern (Festschrift), Regensburg 1999, S. 83 – 86
    - Mit „ Aurora“ von Annaberg-Buchholz nach Weiden i. d. OPf., in: Augen Blicke Wort Erinnern/Begegnungen mit Carlfriedrich Claus, Redaktion: Gerhard Wolf Janus press, Berlin 1999, S. 249 – 252
    - Heimito von Doderer in Waldsassen, in: Oberpfälzer Heimat Bd. 45, Jg. 2001, S. 15-19
    - Hölderlins Heimreise 1802 vom Reichstag zu Regensburg, in: Oberpfälzer Heimat Bd. 46, Jg. 2002, S. 105-110
    - Kunstlandschaft Oberpfalz, in: 40 Jahre Oberpfälzer Kunstverein 1962-2002 (Katalog), Weiden 2002, S. 16
    - Thomas Mann entgleist in der Oberpfalz, in: Oberpfälzer Heimat Bd. 47, Jg. 2003, S. 164-168 - „Kein schöner Land in dieser Zeit“/Als August Wilhelm von Zuccalmaglio 1839 durch die Oberpfalz reiste in: Oberpfälzer Heimat Bd. 49, Jg. 2005, S. 24 – 30
    - „Vielleicht bin ich doch eine Weidnerin?“/Sandra Paretti in Weiden, in: Oberpfälzer Heimat Bd. 50, Jg. 2006, S. 71 – 80
    - „Parkstein im Spiegel der Literatur“, in: Oberpfälzer Heimat Bd. 51, Jg. 2007, S. 37 - 48
    - Kultur beim Wort genommen/Die Weidener Literaturtage, in: Adressbuch Weiden i. d. OPf. 2007/8, 26. Ausgabe (2007), S. 19 – 21
    - „Herz aus Glas“ / Eine Litera–Tour entlang der Glasstraße, in: Oberpfälzer Heimat Bd. 52, Jg. 2008, S. 98 – 107
    - „Meine Oberpfälzer Kindheit“/Aus den Erinnerungen, in: Literatur in Bayern, 24. Jg., Ausgabe Nr. 93/September 2008, S. 24 - 29
    „Friedrich Schiller und die Oberpfalz/Anmerkungen zum 250. Geburtstag“, in: Oberpfälzer Heimat Bd. 53, Jg. 2009, S. 53 – 60
    - „Das ‚Dietrich-Eckart-Ehrenmal’ auf der Flossenbürg/ Von einer fast errichteten NS-Thingstätte in der Oberpfalz“, in: Oberpfälzer Heimat Bd. 54, Jg. 2010, S. 40 – 54
    - „Die Lehrerin Elly Maldaque – ein Oberpfälzer Frauenschicksal/Eine biographische Spur führt in den Steinwald und ins Stiftland“, in: Heimat – Landkreis Tirschenreuth Bd. 21, Jg. 2009, S. 43 – 51, Wiederabdruck in: Literatur in Bayern, 26. Jg., Ausgabe Nr. 100/Juni 2010, München 2010, S. 80 – 82.
    - „Ehrenpreis/Cestna Cena 2010 Dr. Jiri Grusa, Prag/Meckenheim b. Bonn“ (Laudatio-Text), in: BRÜCKENBAUER/STAVITEL MOSTU 2010, Programm, hrsg. von Bavaria Bohemia e. V., Schönsee 2010, S. 16 – 19
    - „…und immer wieder nach WEIDEN“, in: Die blauen Seiten der Stadt Weiden i. d. OPf., Ausgabe 2010 (Service-Buch), Weiden i. d. OPf. 2010, S. 10 – 11, Wiederabdruck auf: Weidenline – Das Portal für die Stadt Weiden – August 2010 http://www.weidenline.de/stadtartikel.php?art_nummer=00595, Wiederabdruck auf: Oberpfalznetz – September 2010 http://oberpfalznetz.de/beilagen/1363f9ab523e(...)-Tblaetter
    - „Hans Beimler – der Kommissar aus der Oberpfalz. Eine literarische Erinnerung zu seinem 115. Geburtstag“, in: Literatur in Bayern, 26. Jg., Ausgabe Nr. 101/September 2010, München 2010, S. 18 – 19
    - „Franz Joachim Behnisch zum 90. Geburtstag – Zeit für eine literarische Renaissance“, in: Literatur in Bayern, 26. Jg., Ausgabe Nr. 101/September 2010, München 2010, S. 28 - 31
    - „Max von der Grün – einer von uns / Zeit für eine persönliche und literarische Renaissance“, in: Heimat – Landkreis Tirschenreuth Bd. 22, Jg. 2010, S. 82 – 90
    - „Eichendorff in der Oberpfalz“, in: Oberpfälzer Heimat Bd. 55, Jg. 2011, S. 103 – 116
    - „Werner Fritsch – ein surrealistischer Chronist seiner Oberpfälzer Heimat / Ein Porträt“, geplant in: Literatur in Bayern, 27. Jg., Ausgabe Nr. 103/März 2011, München 2011, S. 52-55
    - „Erich Loest – ein Werwolf in der Oberpfalz / Eine Reminiszenz“, geplant in: Oberpfälzer Heimat Bd. 56, Jg. 2012, S. 209-224
    - „Weiden. Endstation“/ Sie kamen mit der Eisenbahn - Die Weidener Bahn im Spiegel der schönen Literatur (Manuskript)
    - "Vor 190 Jahren besichtigt Goethe die Fiekntscher-Glashütte bei Brand", in: Heimat - Landkreis Tirschenreuth Bd 24/2012, S. 33-37
    - "Stifter im Stiftland. Wie Adalbert Stifter 1865 nach Mitterteich kam", in: Heimat - Landkreis Tirschenreuth Bd. 24/2012, S. 158-162
    - "Franz Joachim Behnisch (1920-1983). Hommage zum 30. Todestag eines humanistischen Schriftstellers", in: Oberpfälzer Heimat Bd 57, Jg. 2013, S. 5-16
    -  „ Weiden. Endstation!“ – Die Weidener Eisenbahn im Spiegel der Literatur
    auf: www.literaturportal-bayern.de/themen?task=lpbtheme.default&id=721- 04.05.2014
    - "Jiri Grusa (1938-2011) - Brückenbauer zwischen Böhmen und der Oberpfalz, in: Oberpfälzer Heimatspiegel 2013, S. 41-47 
    - "Dieter Hildebrandt in der Oberpfalz", in: Oberpfälzer Heimatspiegel 2014, S. 58-63
    - "Nietzsche in Waldsassen. Wie der Philosoph 1867 nach Waldsassen kam", in: Heimat - Landkreis Tirschenreuth Bd. 25 (2013). S. 89-92
    - "Erich Ebermayer in Kaibitz. Von einem (fast) vergessenen Schriftsteller und Drehbuchautor", in: Oberpfälzer Heimat Bd. 58 (2014), S. 219 - 229.
    -  Falkenberg 1945: Zwischenstation für Günter de Bruyn
    in: Heimat – Landkreis Tirschenreuth Bd. 26/Jg. 2014, S. 163 - 170.
    - Horst Eckert – der Krimiautor aus der Oberpfalz, in: Oberpfälzer Heimatspiegel 2015, Pressath 2014, S. 47 – 51.
    - Oswald Hafner – ein Dichter aus Neustadt an der Waldnaab. Annäherung an einen vom Schicksal schwer gezeichneten Poeten, in: Oberpfälzer Heimat Bd. 59, Jg. 2015, S. 158 – 166.
    - Gerhart Baron – ein Lyriker und Sozialforscher aus Oberschlesien, in: Eichendorff-Hefte/Zeszyty Eichendorffa Nr. 46/2014 i. d. R. „Editio Silesia“, Lubowitz/Lubowice (Polen), S. 24 - 33.
    - Heide von Horix-Schwesinger. Hommage auf eine lyrische Wahl-Oberpfälzerin, in: Oberpfälzer Heimat Bd. 60, Jg. 2016, S. 149 – 162.
    - Der Tannhäuser – ein Minnesänger aus der Oberpfalz, in: Oberpfälzer Heimatspiegel 2016, Pressath 2015, S. 178 – 184.
    - “Wiedersehen mit der Wondreb“ – Von einer Stiftland-Hommage des schlesischen Dichters Ernst Günther Bleisch, in: Heimat – Landkreis Tirschenreuth Bd. 27/Jg. 2015, S. 129 – 134.
    - August Sperl. Fränkischer Schriftsteller und Heimatdichter der Oberpfalz, geplant in: Oberpfälzer Heimatspiegel 2017
    - Als Emmy Ball-Hennings 1927 die „Resl von Konnersreuth“ besuchte, geplant in: Heimat – Landkreis Tirschenreuth Bd. 28/Jg. 2016
    - „Der Winter in Weiden war kein Honigschlecken gewesen.“ Albert von Schirnding in Weiden,
    geplant in: Oberpfälzer Heimat Bd. 61, Jg. 2017.

     
  • IV. Co – Autor (Aufsätze)
     (mit Karl Bayer) „Eisner in Weiden“, in: Oberpfälzer Heimat Bd. 27, Jg. 1983, S. 96 – 101
     (mit Karl Bayer) „Die erste Versammlung der Sozialdemokratischen Partei in Weiden“, in: Vorwärts immer, rückwärts nimmer!/ Bilderlesebuch zur Geschichte der ostbayerischen Arbeiterbewegung, Regensburg 1985, S. 15 – 18
     (mit Karl Bayer) „Die sozialdemokratische Arbeiterbewegung in der Stadt Weiden vor dem Ersten Weltkrieg“, in: Vorwärts immer, rückwärts nimmer!/ Bilderlesebuch zur Geschichte der ostbayerischen Arbeiterbewegung, Regensburg 1985, S. 19 - 26
  • V. Kleinere Beiträge
     in Weidener Tageszeitungen und div. Zeitschriften seit 1969 bis 1985 (als Kultur-Kritiker)
     in der Vierteljahresschrift „Literatur in Bayern“ (München) seit Nr. 12/Juni 1988 ff.
     online auf www.literaturportal-bayern.de/ der Bayer. Staatsbibliothek München seit 2012
    (Porträts im „Autorenlexikon“ , Aufsätze bei „Themen“ , Hommage im „Redaktionsblog“
    sowie „Gedenkorte“
  • VI. Hörbilder für den Bayerischen Rundfunk (BR) – eigenständig –
     „Goethe reist durch die Oberpfalz“ (05. 01. 92, BR 1)
  • VII. Hörbilder für den Bayerischen Rundfunk (BR) – Co - Autor (mit Toni Siegert)
     „Der 30. Januar 1933: Vorspiel und Machtergreifung im Gau Bayerische Ostmark“ (30. 01. 83, BR 2 und 4)
     „Meldung erübrigt sich! – Der Gau Bayerische Ostmark ist judenfrei.“ Ostbayerns Juden in der NS-Zeit (13. 11. 83, BR 2 und 4)
  • VIII. Hörbilder für RADIO RAMASURI (Weiden)
     „Oberpfälzer Literaturg’schichten“ für die Sonntagsreihe „Oberpfälzer G’schicht’n“ (ab September 2000; 50. Sendung am So., 22.9.2002)
  • IX. CD (Hörbuch)
     Oberpfälzer Literaturg’schichten, Radio RAMASURI (Weiden) Dezember 2001
  • X. Mitarbeit an Publikationen (Nennungen)
     Arno Lubos: Geschichte der Literatur Schlesiens, III. Band, München 1974, S. 738
     Georg Dehio: Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler/Bayern V: Regensburg und die Oberpfalz, München 1991; S. VI
     Eberhard Dünninger: Kern Teutschlands, Oberpfalz ..., Literarische Entdeckungsreise durch zwölf Jahrhunderte, Amberg 1992, S. 4
     Konrad Ackermann: Weiden – Tor und Brücke zu Böhmen, in der Reihe „Bayerische Städtebilder“,
    Stuttgart 1992, S. 91
     Lexikon der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Hg. V. Herman Kunisch i.Z. m. Dietz – Rüdiger Moser u.a., 2. neubearb. Aufl., München 1997, S. 1317
     Karl Stankiewitz: Poeten-Pfade in Bayern, Literarische Wanderungen zwischen Alpen, Spessart und Böhmerwald, Vilsbiburg 2005, S. 7
     Kritisches Lexikon zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur, hg. von Heinz Ludwig Arnold, edition text + kritik, (Loseblattsammlung), München 2004, KLG TEXTDIENST vgl. auch http://www.etk-muenchen.de/search/Details.aspx?ISBN=9783869164120#.VoPVLhXhDcs
  • XI. Vorträge (Skripta)
    - Dichter reisen durch die Oberpfalz: Von Jan Hus bis Erich Loest / Eine Oberpfälzer Litera-Tour, Januar 2013 (Wiederabdruck auf literaturportal-bayern.de)
    - Malta in der deutschsprachigen Literatur: "Mein Kreuz giebt Maltha mir zum Vaterland" (Christian August Vulpius, Der Maltheser, 1804); 
    Abdruck: www.germanmaltesecircle.org/wp-content/uploads/2015/10/MALTA_in_der_deutschsprachigen_Literatur_Ver4.pdf
    (= 4. aktualisierte Version: 12. 11. 2015)
  • XII. Themen-Stadtführungen in Weiden
    - Litera-Tour durch Weiden: "Von Jan Hus bis Thomas Klupp"
    - Militärgeschichtliche Stadtführung durch Weiden: "Von Krieg und Frieden"

 


Literatur, Links:

über Bernhard M. Baron:

  • Hermann Unterstöger: Zum Beispiel Weiden/ Opf./ Die kleinen Schritte des roten Barons, in: Süddeutsche Zeitung Nr. 43 vom 21.02.1987, S. 16
  • Eberhard Dünninger: Ein Ort der Literatur/Laudatio für Bernhard M. Baron, In: Bayer. Akademie der Schönen Künste (München): Jahrbuch 10 (1996) S. 335 - 340
  • DER KULTURBARON / Festgabe für Bernhard M. Baron zum 50. Geburtstag am 12. Mai 1997, dargebracht von Adalbert Busl, Eberhard Dünninger, Gerhard Koß, Dietz-Rüdiger Moser, Karl-Heinz Preißer und Otmar Schwarzer, herausgegeben vom Institut für Bayer. Literaturgeschichte der Ludwig – Maximilians - Universität München, 1997
  • Heide v. Horix-Schwesinger: Wörtertage (Gedicht) für den „homo litteratus“ B.M. Baron, 17. Weidener Literaturtage, 13.05.2001 (auch in: Literatur in Bayern, München, Nr. 64, Juni 2001, S. 45 und „Blaue Schiffe“ Gedichtband, Augsburg 2005, S.84)
  • Horst Hanske: Der Kulturbaron aus Weiden /Oberpfälzer archiviert seit 32 Jahren Informationen über deutschsprachige Autoren, in: Süddeutsche Zeitung Nr.28 (BN) vom 2.02.2002, S.60
  • Manfred Stuber: Bernhard Baron: Der Pedant und seine V-Männer in: Mittelbayerische Zeitung v. 19.01.2004 B2
  • Reinhold Willfurth: Der rastlose Autor auf der magischen Insel / Bernhard M. Baron ist Malta. In: Mittelbayerische Zeitung v. 21.04.2006 K1
  • Anastasia Poscharsky-Ziegler: Der Bücher-Baron geht nach Malta. In: Literatur in Bayern Nr. 88/89, Juni/September 2007, S. 78/79
  • Elke Schmidt: Filmportrait „MACHT WORTE!“/ Theater und Literatur in der Oberpfalz, I. Teil (OTV vom 23. 9. 07, 18.30 Uhr und DVD-Version) 
  • "cf" [= Clemens Fütterer]: Verdienstkreuz für Bernhard M. Baron, In: Der neue Tag (Weiden i.d.OPf.), Kultur, Nr. 8 vom 12. Januar 2011, S. 33.
  • Evi Wagner: (Reportage) Oberpfälzer auf Malta: "Die Heimat hat man immer in sich", In: LEO. [Weiden] i. K. mit hugo. Das Magazin, hg. vom Medienhaus DER NEUE TAG, Ausgabe 06/Juni 2015, S. 22 - 25.

Internet:

Kontakt:

Baron.Muscat(at)googlemail.com


Autor: Bernhard M. Baron


« Zurück