Judengemeinden

Die Geschichte der Juden in  der Oberpfalz ...

 

 

â–º Hierzu fand im Jahr 2006 eine Tagung der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildung in Amberg statt

 


Literatur:

  • Michael Brenner, Renate Höpfinger (Hrsg.): Die Juden in der Oberpfalz [Studien zur Jüdischen Geschichte und Kultur in Bayern, Bd. 2]; München, Oldenbourg Wissenschaftsverlag, 2009.   264 S., 66 Abbildungen, schwarz/weiß, 2 Tabellen, schwarz/weiß, gebunden, ISBN 978-3-486-58678-7, 29,80 €.  
    » Rezension in der Zeitschrift für Bayer. Landesgeschichte
    » Prof.Dr. Michael Brenner vertritt den Lehrstuhl für jüdische Geschichte und Kultur an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Dieter Dörner: Juden in Amberg - Vom Mittelalter zur Neuzeit; in: 1034 - Amberg 975 Jahre - 2009. Eine Stadt im Zentrum des historischen Nordgaus [Festschrift zum 38. Bayer. Nordgautag in Amberg 2009], Regensburg, Opf. Kulturbund 2009.
  • Dieter Dörner: Juden in Amberg. Niedergang und Neuanfang (1933 - 1945 - 1950), Pressath 2006.
  • Siegfried Wittmer: Regensburger Juden. Jüdisches Leben von 1519 bis 1990 [Regensburger Studien und Quellen zur Kulturgeschichte, Bd.6; 548 S.,  ISBN: 978-3-930480-10-4, 48,00 EUR] Regensburg: Universitätsverlag 1990 
  • Magnus Weinberg: Geschichte der Juden in der Oberpfalz, Selbstverlag der Verfassers, 1909.
  • Magnus Weinberg: Geschichte der Juden in der Oberpfalz. IV Sulzbürg. München 1927 
  •  
  • Kapitel §20 "Jüdische Niederlassungen im Oberpfälzer Raum"; in: Handbuch der bayerischen Geschichte, Band 3, Teil 3, hrsg.v. Max Spindler & Andreas Kraus, Verlag Beck 1995, ISBN 9783406394539