Aktuelles

Lesestoff


Im Zuge der
umfassenden Aktualisierung unserer Homepage sind nun auch alle Beiträge der Festschrift zum 39. Nordgautag online zugänglich. Das Motto damals war:
                 
Lappersdorf – Marktgemeinde zwischen Stadt und Land.

Die Aufsätze decken ein breites Spektrum von Themen ab und geben einen spannenden Einblick in die Geschichte und Gegenwart der Gemeinde Lappersdorf und des Nordgaus.

Wussten Sie, dass „Hönighausen“, tatsächlich davon kommt, dass es hier früher Bienenzucht gab? Diesen und weitere Namen erklärt Ute Bredl in ihrem Aufsatz Die Ortsnamen der Gemeinde Lappersdorf.
Wie war das mit dem Weinbau in der Gegend früher? Diese Frage erforscht Theodor Häußler in Zur Geschichte des Weinbaus rund um Lappersdorf.
Und wer Genaueres zu „unserer“ Sprache erfahren möchte, sollte unbedingt „so wos schüins mou ma soucha“ – Der Nordgau als Sprachlandschaft von Ludwig Zehetner lesen!

Alle Beiträge der Festschrift zum 39. Nordgautag finden Sie hier.


« Zur Übersicht "aktuelle Meldungen"