Aktuelles

Zum 70. Geburtstag

Symposium
Niederbayern in der Oberpfalz

anlässlich des 70. Geburtstags von Herrn Dr. Martin Dallmeier,
dem ersten Vorsitzenden des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg

1. Februar 2017
14.00 -18:00 Uhr
Regensburg, Auditorium Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8,2. OG 


Im Dezember 2016 vollendet der erste Vorsitzende des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg, Herr Dr. Martin Dallmeier, der dem Verein bereits seit über zwei Jahrzehnten vorsteht, sein 70. Lebensjahr. Die Vorstandschaft des Vereins hat deshalb beschlossen, den gebürtigen Niederbayern mit dem wissenschaftlichen Symposium "Niederbayern in der Oberpfalz" zu ehren. 

 Programm    

14:00-14:15 Dr. Tobias Appl
Begrüßung und Würdigung des Jubilars
 
14:15-14:40 Dr. Maria Rita Sagstetter
Der Oberpfälzer Adel und die ottonische Handfeste von 1311
 
14:40-15:05 Prof. Dr. Diethard Schmid
Die niederbayerischen Besitzungen des Hochstifts Regensburg
 
15:05-15:40 Kaffeepause
 
15:40-16:05 Dipl.-Bibliothekar (FH) Alfred Wolfsteiner
Die Situation jüdischer DPs in Niederbayern und der Oberpfalz in den Jahren 1945/46
 
16:05-16:30 Dr. Thomas Feuerer
"Wirtschaftsflüchtlinge"?! Die Grenzveränderungen zwischen den Regierungsbezirken Oberpfalz und Niederbayern im Zuge der Gebietsreform von 1972/78 - Beweggründe, Probleme, Auswirkungen
 
16:30-17:05 Kaffeepause
 
17:05-17:30 Elisabeth Vogl M.A.
Totentanz-Darstellungen in Niederbayern und der Oberpfalz
 
17:30-17:55 Prof. Dr. Bernhard Löffler
Schafkopf als Quelle und Statement
 
  Ende, Verabschiedung 
   

 


« Zur Übersicht "aktuelle Meldungen"