"Heimat erkunden"

Präsentationen am 24.06. im Rahmen des Schulprojekts „Heimat erkunden“ 

Teilnehmende Schulen:
Neumarkt: Grundschule an der Bräugasse, Grundschule in der Hasenheide, Grundschule Holzheim, Grundschule Woffenbach, Grundschule Wolfstein; Willibald-Gluck-Gymnasium.
Velburg: Grundschule und Mittelschule.

 

Neumarkt

8–12 Uhr, Grundschule Holzheim, Pausenhalle und Schulhof, Holzheimer Hauptstraße 31
Unsere Heimat – kreativ gesehen, gestaltet und gelesen.
„Kreativer Kunsttag“ mit Präsentationen, Gesprächen und künstlerischem Gestalten

8.30–9.15 Uhr, Grundschule in der Hasenheide, Meisenweg 45
Projektstunden in einzelnen Klassen
(u.a. Sagen und Trachten aus der Oberpfalz)

9 Uhr, Grundschule an der Bräugasse, Turnhalle, Bräugasse 1
Das Barbaraglöcklein 
Präsentation der Sage in einem szenischen Dialog

9–11 Uhr, Grundschule Woffenbach, Aula, Fibelstraße 1
Ausstellung zur mittelalterlichen Geschichte von Woffenbach.
Umrahmung durch Oberpfälzer Volkstänze und Volkslieder

10–11.30 Uhr, Grundschule Wolfstein, Wolfsteinstraße 65
Historische und volkskundliche Workshops in den Klassen
(u.a. Vorführung der Stabpuppenspiele „Die Sage von der Teufelsmauer“ und „Der Schatz“, Vortrag mittelhochdeutscher Gedichte, bayerischer Lieder und Tänze und bayerischer „Action songs“)

12.15 Uhr, Willibald-Gluck-Gymnasium, Aula, Woffenbacher Straße 33
Eröffnung der Kunstausstellung „Das Münster St. Johannes“
(Kunstprojekt unter der Leitung von Alexandra Hiltl)

 

Velburg

Vormittags, Grundschule und Mittelschule Velburg, Alte Seubersdorfer Straße 15
„Stadtrallye“ zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt
und Zeitzeugenberichte in einzelnen Klassen