GUT HOLZ

"GUT HOLZ"
BAUEN MIT HOLZ IN VERGANGENHEIT UND GEGENWART

Symposium des Arbeitskreises  Heimat, Deine Bauten
am 8. und 9. November 2019

Hausbesitzer, Architekten und Denkmalpfleger zeigen an zwei Tagen spannende Sichtweisen auf das Naturmaterial zwischen traditionallem Handwerk und moderner Baukunst. Alte Gebäude aus Holz und in Generationen überkommene Bauweisen mit dem heimischen Material sind natürlich Thema. Aber es geht auch um Bauen im Bestand, den Traum, in Holz zu wohnen, das gespaltene Verhältnis zu dem Naturmaterial, die Problematik des Holzschutzes, die Dendrochronologie und moderne Verfahren zur Dokumentation historischer Bausubstanz. 

Das Programm und Anmeldeformular entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Um Anmeldung bis zum 25.10. wird gebeten.